«

»

Einladung zur Abschlussveranstaltung

Einladung.jpg

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Kooperationspartner, liebe Teilnehmende,

das aktuelle forum nrw hat in den letzten drei Jahren mit Unterstützung der Landesregierung, des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und des Europäischen Sozialfonds das Projekt „young workers for europe“ durchgeführt.

Im Rahmen dieser Projektarbeit wurde eindrucksvoll gezeigt, dass es möglich ist junge Menschen an internationaler Mobilität teilhaben zu lassen. Das besondere an dem XENOS-Projekt : es verbindet handwerkliche Qualifikation, soziales Lernen, politische Bildung und Mobilität. Zielgruppe waren junge Erwachsene, die sich in berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen und außerbetrieblichen Ausbildungen in NRW befinden.

Auf der Abschlussveranstaltung am Dienstag, 16.09.2014 werden, nach der Begrüßung durch Ministerin Ute Schäfer, Projektbeteiligte ihre Erfahrungen und Arbeitsergebnisse in der Villa Horion  vor stellen.

Genauere Informationen enthält die Einladungskarte.

Einladung_Abschlussveranstaltung_young workers for europe

Über Ihr Kommen freuen wir uns sehr. Bitte melden Sie sich mit unserem beiliegenden Anmeldebogen an.

Verbindliche Anmeldung_young workers for europe

 

Viele Grüße aus dem Projektbüro

Miriam Jusuf, Nicole Piegsa und Verena Falterbaum

 

Wegbeschreibung
Die Abschlussveranstaltung des Projektes „young workers for europe“ findet in der „Villa Horion“, der ehem. Staatskanzlei der nordrhein-westfälischen Landesregierung statt. Das Gebäude liegt unmittelbar am Rheinufer – nur einen Katzensprung vom Landtag entfernt und ist sehr gut mit der Straßenbahn zu erreichen.

Ab Düsseldorf Hauptbahnhof fahren drei Linien:
Linie 709, Richtung Neuss, Theodor-Heuss-Platz
Linie 704, Richtung Neuss Stadthalle
Linie 719, Richtung Polizeipräsidium
Haltestelle Landtag, Kniebrücke – dort aussteigen und ein paar Schritte nach rechts.

Für PKW-Fahrer*innen wird für Parkmöglichkeiten gesorgt – und zwar am Apollo Theater und am Landtag NRW.
Auf dem Parkplatz des Landtages NRW können Sie auch gerne Parken, hierzu bitte direkte Absprache mit Angabe des KFZ-Kennzeichens im Projektbüro bei Verena Falterbaum.