«

»

Kultur und Kooperation

026

Am Ende der ersten Woche konnten einzelne Appartments fertig gestellt werden. Dabei konnten sich die Azubis aus dem zweiten und dritten Lehrjahr gegenseitig unterstützen. Die Tischler haben von den Malern gelernt und umgekehrt. Am Mittwoch Abend war ein Teil der Gruppe auf einem Konzert im Haus der Künste. Die Band hieß „The Black Birds“ und spielte Beatles Musik. Für die Azubis mal was Neues. Am Donnerstag sind wir nach der Arbeit ins Zsolnay Kultur Quartier gefahren, was 2010 zur Kulturhauptstadt entstanden ist. Früher war es eine Porzellan Manufaktur wie z.B. in Meißen. Wir haben eine Porzellan Ausstellung mit Führung besucht, sowie die moderne Bücherei und das Konzerthaus. Die Schülerinnen von Dienstag waren auch dabei und sind auch abends mit uns Essen gegangen. Unsere Azubis haben heute sehr viel Kultur erlebt – hat gar nicht weh getan. Am Freitag werden wir vermutlich in eine Disko gehen.

2 Kommentare

  1. Sabrina Makus

    Etwas müde seht ihr aus. Liebe Grüsse!!

  2. Dennis

    Na ja von dem ganzem trinken ist das auch normal :-)

Kommentare sind deaktiviert.